L'actualité   //   La revue   //   Agenda des galeries   //   Agenda des musées   //   Archives 
21 novembre 2017 ABONNEZ-VOUS À LA REVUE INSCRIVEZ-VOUS AUX NEWSLETTER >> FR
<< Retour
 Information d'un musée
  
Bern > 2500 Biel 
 
NMB NEUES MUSEUM BIEL
Kunst - Geschichte - Archäologie
Seevorstadt 52
Postfach 858
2502 Biel
Tel. 032 328 70 30 /31

www.nmbiel.ch
ÖFFNUNGSZEITEN: DI-SO / 11h-17h
• • •
Zwei Häuser - ein Museum
Aus dem Zusammenschluss der beiden Museen Neuhaus und Schwab ist ein attraktives und vielseitiges Museum entstanden, das die Kulturgeschichte der Region Biel von der Urzeit bis in die Gegenwart beleuchtet.
© Neues Museum Biel
• • •
• Jusqu'au 22 juin 2014:
Jan-Pieter Terwey (1883-1965)
Flirrendes Licht, das über dem Wasser schwebt, schwere Regenwolken, die ein Gewitter ankündigen, ein sattes Sommergrün oder das klare Berglicht – der seit 1913 in der Schweiz lebende niederländische Künstler Jan Pieter Terwey war ein Meister im Einfangen von flüchtigen Naturphänomenen. Nach Aufenthalten in Graubünden und im Tessin übersiedelte er um 1921 in die Bielersee-Gegend und schuf hier ein qualitativ hochstehendes Werk, das heute kaum mehr bekannt ist.
© Jan Pieter Terwey (1883-1965), Segelboot, um 1935, Öl auf Leinwand, Sammlung Nemeth
• • •
Permanente Ausstellungen :
Biel/Bienne: Uhren- und Industriestadt – Maler und Dichter/ Die Berliner Jahre (um1905-1913) Bürgerliche Wohnkultur im 19. Jahrhundert - Die Technik der Illusion. Von der Zauberlaterne zum Kino - Das archäologische Fenster der Region
Imprimer cette information
Envoyer cette information à un ami
<< Retour
 France
 Suisse Romande
 Suisse Allemande & Liechtenstien
 Tessin
 Autres régions
 © 1998/2017 Accrochages Tél. + 41 (0)21 943 54 65   /   Mise à jour: 20 novembre 2017