L'actualité   //   La revue   //   Agenda des galeries   //   Agenda des musées   //   Archives 
27 septembre 2021 ABONNEZ-VOUS À LA REVUE INSCRIVEZ-VOUS AUX NEWSLETTER >> FR
<< Retour
 Information d'un musée
  
Bern > 3000 Bern 
 
KUNSTMUSEUM BERN
Hodlerstrasse 8-12
3011 Bern
Tel. 031 328 09 44

www.kunstmuseumbern.ch
Di 10-21 Uhr, Mi-So 10-17 Uhr
• • •
• Du 16 novembre 2005 au 8 janvier 2006,
vernissage Ma 15 novembre dès 18h30:
BERN / GEGENWART
Natsuko TAMBA WYDER
Rolf SIEGENTHALER
Natsuko Tamba Wyders (geb. 1963) Objekte erinnern an Gegenstände aus dem Alltag: Abschrankungen, Geländer und ähnliches. Die Künstlerin verändert deren Formen, Masse und Material, so dass die Objekte absurd wirken. Die Veränderungen sind teilweise so unscheinbar, dass die BetrachterInnen erst auf den zweiten Blick erkennen, was mit dem Objekt nicht stimmt.
• • •
• Du 7 novembre 2005 au 8 janvier 2006:
Im Grafik-Kabinett
Susan FRECON Aquarelle
© Susan FRECON
Die amerikanische Künstlerin Susan Frecon (geb. 1941) ist vor allem als Malerin bekannt. Doch ist ihr zeichnerisches Werk - welches hauptsächlioch aus Aquarellen besteht - viel mehr als nur Vorbereitung oder Begleiterscheinung zu ihrer Malerei. In den Aquarellen bewegt sich Frecon mit grosser Freiheit in einem Spannungsfeld zwischen Farbflächen und kalligraphisch anmutenden Pinselstrichen, entweder das Papier überdeckend oder es seiner grundsätzlichen zeichnerischen Funktion überlassend, als kontrastierender und mitspielender Träger einer Linie, eines Punktes, eines farbigen Strichs.
• • •
• Du 13 novembre 2005 au 12 mars 2006:
Franz GERTSCH - die Retrospektive
Eine Ausstellung im Kunstmuseum Bern und im museum franz gertsch, Burgdorf
Imprimer cette information
Envoyer cette information à un ami
<< Retour
 France
 Suisse Romande
 Suisse Allemande & Liechtenstien
 Tessin
 Autres régions
 © 1998/2021 Accrochages Tél. + 41 (0)21 943 54 65   /   Mise à jour: 26 septembre 2021